SIKO Gegenaktionen München

Vernetzung

Münchner SiKo mehr denn je vom Bund gesponsert

„Die Münchner Sicherheitskonferenz wird auch in diesem Jahr in erheblichem Umfang von der Bundeswehr gesponsert. 600.000 Euro erhält das Treffen, das kommende Woche beginnt, als sog. Projektförderung aus Haushaltsmitteln des Verteidigungsministeriums. Das sind 100.000 Euro mehr als im Vorjahr. Hinzu kommen zwei Millionen Euro für die neugegründete Siko-Stiftung.

Krieg und Militär haben eine verheerende Ökobilanz

IPPNW-Pressemitteilung zur Münchner Sicherheitskonferenz vom 13.02.2020

Tobias Pflüger: Stoppt Aufrüstung und Wettrüsten

Zur Münchner Sicherheitskonferenz 2020 erklärt Tobias Pflüger, stellvertretender Parteivorsitzender der Partei DIE LINKE und verteidigungspolitischer Sprecher der Linksfraktion:

MAPC: Offener Brief an US-Delegation

Das Munich American Peace Committee (MAPC) hat an die US-Delegation zur Sicherheitskonferenz einen offenen Brief verfasst - hier auf deutsch zum Herunterladen (PDF) (ebenso natürlich auf Englisch)

An die Lokalpresse im Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen

Die Friedensinitiative Bad Tölz-Wolfratshausen ruft zur Teilnahme an der Großdemonstration anläßlich der Münchner „Sicherheits“konferenz am Samstag, 15.02. auf.

Die Großdemonstration gegen die „Sicherheits“-Konferenz hat ihren Auftakt am Samstag, 15.02. um 13.00 Uhr am Stachus.

Für eine gemeinsame Anreise mit Bahn bzw. S-Bahn treffen wir uns um 11.45 am Bahnhof in Bad Tölz und um 12.10 Uhr am Wolfratshauser Bahnhof. Treffpunkt in München ist um 13.00 Uhr am Spielwarengeschäft Obletter am Stachus.

Anreise - Mitfahrten ...

Bus

Ort Tag Tickets/Karten Kontakt
Stuttgart Sa 15.2. Bustickets für die Fahrt zur Siko gibt es, für 15 €/12 € (Normal/ermäßigt), im Linken Zentrum Lilo Herrmann Böblingerstraße 105 OTKM Stuttgart

Fahrgemeinschaften: Bahn - Pkw - Kleinbus

Ort

Finissage: Jemenkrieg - die vergessene Katastrophe

Zeit: 
30.01.2020 - 18:00

30.1. Finissage Jemen-Ausstellung 2020
Plakat PDF Download

Mehr Infos: www.initiative-jemen.de
-------------------------------------------------------------------------
Wir bitten um Spenden für den Förderverein „Aktion Jemenhilfe e.V.“

Seiten

Subscribe to RSS - Vernetzung